Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Köhrer’s Connection

August 14 @ 20:00 - 23:30

Judith Köhrer – altsax

Martin Köhrer – tenorsax

Markus Franzke – posaune

Samuel Gapp – piano

Sofia Eftychidou – kontrabass

Jonas Kaltenbach – drums

Wer kennt nicht „Moanin’“, „Caravan“ und „Night in Tunisia“? Stücke, die Art Blakey & The Jazz Messengers zu einer der bekanntesten Bands im Jazz gemacht haben. Dem Hard Bop, geprägt von Jazz-Stars wie Wayne Shorter, Clifford Brown, Dexter Gordon und Horace Silver hat sich auch Köhrer’s Kompany verschrieben.
Die junge Band um die Geschwister Judith und Martin Köhrer mit Freunden aus Köln, Heidelberg, und Nürnberg besteht aus einer interessanten Bläser-Section mit Altsaxophon, Tenorsaxophon und Posaune und der Rhythmusgruppe mit Klavier, Kontrabass und Schlagzeug.
Nicht die klassische Jazz-Combo also, und auch in seinem Programm geht das Sextett eigene Wege:
Wenngleich der akustische Bandsound sehr wohl nach Modern Jazz klingt, wird in dieser Band viel mehr die Tradition des Hard Bop und des Cool Jazz gepflegt. In den Interpretationen der bekanntesten und spannendsten Titel des Jazz lassen die sechs Musikstudenten Songformen und Aufgabenverteilungen deutlich bestehen bleiben, die Intensität der Musik entsteht dafür durch herausfordernde, dreistimmig ausgesetzte Melodien und den treibenden Puls des Swing.

Details

Datum:
August 14
Zeit:
20:00 - 23:30
Veranstaltungkategorie: